DER EST CRASHPUFFER - Informationen und Referenzen zum EST Crashpuffer G1, R1 und X1

Der EST CRASHPUFFER
Informationen und Referenzen


EBW-Cargo V270

[estcpp0317.jpg]
EBW-Cargo V270.07 bei Arriva (ehemals OMB) in Neustrelitz
(Foto: EST, hinzugefügt am 30.05.2008).

[estcpp0318.jpg]
(Foto: EST, hinzugefügt am 30.05.2008).

[estcpp0316.jpg]
EBW-Cargo V270.06 am 01.05.2007 im Rheintal beim Abzweig Brunnenstück
(Foto: Tobias Mayerle, hinzugefügt am 21.05.2007).

[estcpp0311.jpg]
EBW-Cargo V270.06 mit einem Gleisbauzug in Wangen im Allgäu, 09.09.2006
(Foto: EST, hinzugefügt am 09.09.2006).

[estcpp0312.jpg]
(Foto: EST, hinzugefügt am 09.09.2006).

[estcpp0313.jpg]
(Foto: EST, hinzugefügt am 09.09.2006).

[estcpp0314.jpg]
(Foto: EST, hinzugefügt am 09.09.2006).

[estcpp0315.jpg]
(Foto: EST, hinzugefügt am 09.09.2006).

[estcpp0301.jpg]
EBW-Cargo V270.06, InnoTrans 2004, Berlin, September 2004
(Foto: EST, hinzugefügt am 25.10.2004).

[estcpp0303.jpg]
Die EBW-Cargo V270 ist mit der S-Variante des EST Crashpuffers ausgerüstet (G1-200S),
die mit einem erniedrigten Deformationskraftniveau arbeitet und dann zum Einsatz kommt,
wenn besonders geringe Belastungen auf Fahrzeugstruktur oder Einbauten gewünscht sind.
(Foto: EST, hinzugefügt am 25.10.2004).

[estcpp0304.jpg]
EBW-Cargo V270.06 bei der Fertigstellung durch OMB (Ostmecklenburgische Bahnwerk GmbH)
(Foto: OMB, hinzugefügt am 30.10.2004).


Copyright © 2004-2016 EST

Zurück zur Titelseite